BACK&STAGE

BACK&STAGE

BACK&STAGE - FOLGE 20: ANDI KNOLL - DAS FERNSEHEN IST TOT. ES LEBE DAS FERNSEHEN!

Audio herunterladen: MP3

Tommy hat in dieser Folge von „BACK&STAGE“ für Mirjam einen ihrer Lieblingskollegen eingeladen: Mr. Song Contest und Mr. Ö3 Andi Knoll. Erst 50 Jahre alt, aber bereits seit über 30 Jahren im Mediengeschäft!
Als er im Radio begonnen hat, hatte das Fernsehen noch Traumquoten: Am 11. Juni 2022 hat Andi Knoll seinen 50. Geburtstag gefeiert und ist bereits seit 1994 bei Ö3 zu hören. So ist er in bald drei Jahrzehnten zum fixen Bestandteil im Alltag von Millionen Österreicherinnen und Österreichern geworden. Denn noch immer hören rund 2,5 Millionen täglich Ö3 und damit auch Andi Knoll. Die berühmte Radiostimme hat zudem ein Fernsehgesicht und moderiert deshalb seit 20 Jahren auch TV-Shows. Andi kennt die Quotendiskussion von Radio- und Fernsehmachern wie kein anderer und ist deshalb der richtige Mann, um die provokante Fragen zu stellen: Wie tot ist das Fernsehen wirklich?

Für Tommy sind Mirjam & Andi das perfekte TV-Paar, aber viel zu selten gemeinsam zu sehen. Das muss sich ändern. Wie so vieles im Fernsehen. Aber er ist der festen Überzeugung, dass das oft totgesagte Medium mehr lebt denn je. Denn für ihn ist das „Fernsehen" unabhängig vom Sender oder Medium. Nach dem Motto: Alles ist Fernsehen. Egal ob linear oder digital. Ob gesendet oder gestreamt. Mirjam vergleicht das gute, alte Fernsehen gerne mit einem Restaurantbesuch: Man geht rein und bekommt was serviert, muss aber nicht gezielt suchen wie bei Streaming-Plattformen. Wobei natürlich alle drei inzwischen mehr digital unterwegs sind als linear.

Andi Knoll ist selbst der beste Beweis dafür, warum Fernsehen nicht tot sein kann: Seit 1999 ist er beinahe ununterbrochen Österreichs Song Contest-Stimme aus dem OFF und kommentiert das weltgrößte Musikformat, was ihm den inoffiziellen Titel „Mr. Song Contest“ und eine eigene Sendung jeweils vor der großen Show eingebracht hat. Als der ESC 2015 in Wien war, waren Mirjam, Andi & Tommy in unterschiedlichen Rollen mit dabei, aber Andi durfte ihn nicht moderieren. Auch darüber sprechen die drei Song Contest-Fans.

Für die drei Fernsehmacher - ob im Hintergrund oder auf der Bühne - ist jedenfalls klar: Ihr Metier lebt noch… Aber es gibt viel zu tun, auch wenn das Fernsehen sowie das Radio nie verschwinden werden. Denn das wichtigste Medium der letzten 70 Jahre hat viele Stärken, einige Schwächen, aber vor allen Dingen auch viel Macht, z.B. um wie Andi gegen Homophobie einzutreten. All das besprechen Mirjam, Andi & Tommy in dieser Infotainment-Ausgabe von „BACK&STAGE“. Ab 30.06.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Mehr über Andi Knoll: http://www.andiknoll.com/
Instagram: @andi_knoll

Zu „BACK&STAGE“:

BACK&STAGE ist der Podcast von Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle und seit April 2021 regelmäßig on air. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Die beiden kennen und mögen sich seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden sie sich gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus diversen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie die beiden sind, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gäste.

Mirjam Weichselbraun: https://www.instagram.com/mirjam.weichselbraun_official/ | http://www.mirjamweichselbraun.com/

Tommy Schmidle: https://www.instagram.com/tom_le_schmid/ | https://www.televisionair.com/

BACK&STAGE - FOLGE 19: MICHI BUCHINGER - DER TREND ZUR SELBSTOPTIMIERUNG

Audio herunterladen: MP3

Mirjam hat dieses Mal für Tommy einen Mann eingeladen, der trotz seiner 29 Jahre schon ziemlich viel ist: Michi Buchinger - Kabarettist, YouTuber, Influencer, Autor und selbsternannter Selbstoptimierer.
Selbstoptimieren ist absolut im Trend und die Buchhandlungen sind voll mit Ratgebern, wie die Leserinnen und Leser ihr Leben und Dasein ständig verbessern können. Michi Buchinger steht offen dazu, dass er ein Selbstoptimierer ist und so in jungen Jahren zum Beispiel die Scheu verloren hat, sich auf fremde Menschen einzulassen - u.a. mit einem Buch über den gut geführten Small Talk. Auch Mirjam hat durchaus den Hang, sich stetig verbessern zu wollen. Tommy hingegen kann dem Trend nicht besonders viel abgewinnen. Er meint, es ist gesünder, wenn man sich einfach mit weniger zufrieden gibt und nicht stetig auf der Suche nach einem bessern Leben und mehr Glück ist.
Michi Buchinger steht heute selbstverständlich vor Kameras bzw. auf Bühnen und redet vor vielen Leuten. Er ist überzeugt davon, dass der ein oder andere Ratgeber ihm damals als schüchterner, junger Mann geholfen hat, zu einem der ersten erfolgreichen YouTuber Österreichs zu werden. Aber der ständige Drang nach Perfektionismus - gerade im Social Media Bereich - hat auch seine Schattenseiten, gibt der Influencer und Kabarettist zu. Gegen den enormen Stress der ständigen Darstellung hat er einen neuen Trend im Rahmen der Selbstoptimierung entdeckt: Das „Nixen“!
Was sich dahinter verbirgt und warum Michi Buchinger mit erst 29 Jahren von der Stadt wieder aufs Land ziehen will, obwohl er sich in seinen Programmen durchaus über das Landleben lustig macht, erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer der aktuellen BACK&STAGE-Ausgabe ebenso wie die Selbstoptimierungstrends, die Mirjam für sich entdeckt hat. Tommy hingegen sieht in der Beschäftigung mit dem Tod das größte Potential, sein Leben zu verbessern.
Eine sehr unterhaltsame BACK&STAGE-Folge zu einem Trend unserer Zeit, der viele Menschen betrifft. Ab 16.06.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Mehr über Michi Buchinger: www.michaelbuchinger.at
Instagram: @michibuchinger

Zu „BACK&STAGE“:

BACK&STAGE ist der Podcast von Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle und seit April 2021 regelmäßig on air. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Die beiden kennen und mögen sich seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden sie sich gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus diversen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie die beiden sind, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gäste.

Mirjam Weichselbraun: https://www.instagram.com/mirjam.weichselbraun_official/ | http://www.mirjamweichselbraun.com/

Tommy Schmidle: https://www.instagram.com/tom_le_schmid/ | https://www.televisionair.com/

BACK&STAGE - FOLGE 18: DR. HELGA RABL-STADLER - DER MUT ZUR ENTSCHEIDUNG

Audio herunterladen: MP3

Tommy hat dieses Mal für Mirjam eine bemerkenswerte Frau eingeladen, die kann, was Mirjam nicht so gerne macht: Entscheidungen treffen.
Genau am Tag der BACK&STAGE-Erstausstrahlung - dem 02. Juni - feiert Helga Rabl-Stadler ihren 74. Geburtstag und schon wieder hat sie eine wichtige Entscheidung getroffen: Nach über 50 Berufsjahren und eigentlich im wohlverdienten Ruhestand hat sie einen neuen Job angenommen: Sie wird Sonderberaterin für Auslandskultur im österreichischen Außenministerium. Dafür bringt die ehemalige Journalistin, Unternehmerin, Politikerin und Präsidentin der Salzburger Festspiele alles mit.
Denn Helga Rabl-Stadler musste in ihrem langen, beruflichen Leben oft wichtige Entscheidungen treffen - meist als erste Frau in einem Amt. Ob als Präsidentin des größten und wichtigsten Hochkultur-Festivals der Welt oder als Präsidentin der Salzburger Wirtschaftskammer, ob als Unternehmerin oder als Journalistin. Sie hat ein Gespür und ein Geschick für mutige Entscheidungen - oft gegen die Meinung des Mainstreams. Für besonders viel Beachtung hat ihre Entscheidung gesorgt, im Corona-Sommer 2020 gegen alle Tendenzen Salzburger Festspiele abzuhalten - wenn auch in kleinerer Form und mit einem speziellen Sicherheitskonzept. Solche Entscheidungen sorgen naturgemäß für Kritik - besonders bei Bedenkenträgern. Wie trifft man also die „richtige Entscheidung“, welche Rolle spielen dabei Herz, Bauch und Hirn und wie geht ein Entscheidungsträger damit um, wenn er sich einmal geirrt hat.
Tommy hat über Helga Rabl-Stadler zu ihrem Abschied nach 27 Jahren Festspielpräsidentschaft 2021 ein TV-Portrait gemacht und sie nach London, Paris und natürlich nach Salzburg begleitet. Dabei hat er erfahren: Wo Helga Rabl-Stadler auftritt, wird schnell klar: Sie weiß, was sie will, und wie sie es durchsetzt. Genau aus diesem Grund ist die ehemalige Präsidentin der Salzburger Festspiele und neue Sonderberaterin für Auslandskultur die richtige Gesprächspartnerin, wenn es um den Mut geht, sich zu entscheiden.

Eine aufschlussreiche BACK&STAGE-Folge mit einer mutigen Frau über die Kunst der richtigen Entscheidung. Ab 02.06.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Zu „BACK&STAGE“:

BACK&STAGE ist der Podcast von Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle und seit April 2021 regelmäßig on air. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Die beiden kennen und mögen sich seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden sie sich gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus diversen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie die beiden sind, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gäste.

Mirjam Weichselbraun: https://www.instagram.com/mirjam.weichselbraun_official/ | http://www.mirjamweichselbraun.com/

Tommy Schmidle: https://www.instagram.com/tom_le_schmid/ | https://www.televisionair.com/

BACK&STAGE - FOLGE 17: OTI SKILLBEAST - KAMPF DEN SCHLECHTEN GEWOHNHEITEN!

Audio herunterladen: MP3

Oti ist Mirjams Personal Trainer und Tommy kann mit Sport nicht wirklich viel anfangen. Weil Mirjam die Gesundheit von Tommy aber am Herzen liegt, hat sie in dieser Folge von BACK&STAGE Oti eingeladen, um auch Tommy auf den Fitness-Pfad zu bringen.
Es kommt im Studio zu keinen Übungen, aber zumindest zu spannenden Gedanken und sportlichen Ansätzen. Denn Otis Erfolgsgeheimnis besteht darin, je nach Charakter den individuellen Weg zu finden, etwas für sich und seinen Körper zu tun. In erster Linie geht es ihm darum, den schlechten Gewohnheiten den Kampf anzusagen. Tommy ist zwar nicht unsportlich, aber er macht Sport maximal zur Unterhaltung in Form von Skifahren oder mal ein bisschen Tennis. Wird der Sport langweilig, fehlt ihm jede Motivation. Noch dazu geht ihm Sport nach eigenen Angaben nicht ab. Das ist ein Punkt, an dem Oti ansetzt. Denn er sieht durchaus Potential und packt Tommy bei seinem Ehrgeiz und seiner Disziplin. Zum Beispiel fastet Tommy regelmäßig, um seinem Körper etwas Gutes zu tun und sein Gewicht zu halten. Das aber ist für Mirjam der absolute Horror.

Viel Gesprächsstoff also über Gewohnheiten und was man gegen die schlechten tun kann. Oti erzählt wie ihn seine persönliche Vergangenheit immer wieder motiviert, warum Sport für ihn mehr ist als nur Mittel zum Zweck und wie er selbst überzeugte Anti-Sportler wie Tommy für mehr körperliche Aktivität begeistern kann. Gelingt es wirklich, dass Tommy am Ende mit Mirjam und Oti ins Studio geht?

Eine motivierende BACK&STAGE-Folge der unterschiedlichen Lebensarten. Ab 19.05.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Über Oti: https://skillbeast.com/

Zu „BACK&STAGE“:

BACK&STAGE ist der Podcast von Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle und seit April 2021 regelmäßig on air. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Die beiden kennen und mögen sich seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden sie sich gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus diversen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie die beiden sind, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gäste.

Mirjam Weichselbraun: https://www.instagram.com/mirjam.weichselbraun_official/ | http://www.mirjamweichselbraun.com/

Tommy Schmidle: https://www.instagram.com/tom_le_schmid/ | https://www.televisionair.com/
__________________________________

BACK&STAGE - FOLGE 16: KONRAD PAUL LIESSMANN - KRISEN SIND WENDEPUNKTE

Audio herunterladen: MP3

Ob Sokrates oder Platon, Hegel oder Schopenhauer, Marx oder Nietzsche. Jede Zeit hat seine Philosophen. Konrad Paul Liessmann gehört sicher zu den bedeutendsten Philosophen unserer Zeit und Tommy hat ihn für Mirjam zu BACK&STAGE geladen, um über die großen Themen der Menschheit in Zeiten der Krise zu sprechen. Ob Pandemie oder Ukraine-Krieg: Die Welt hat sich verändert und plötzlich wurden Begriffe wie Freiheit, Moral, Pflicht und Verantwortung nicht nur in Philosophie- Seminaren diskutiert, sondern auch an Stammtischen und in Talkshows. „Philosophen sind sicher auch Krisen-Gewinner“, meint Konrad Paul Liessmann. Er betont dabei, dass das Wort „Krise“ auch nichts anderes bedeute als „Wendepunkt" und deshalb seien Philosophen derzeit besonders gefragt. Eine Pandemie, von der die gesamte Welt betroffen ist, regt natürlich besonders viele Menschen zum Nachdenken über das eigene Dasein an. Würden alle im Paradies leben, gäbe es wahrscheinlich keine Philosophie, so der wissenschaftliche Leiter des Philosophicums Lech.

Der Philosophieprofessor i. R. schafft auch bei Mirjam und Tommy den Spagat zwischen großen Gedanken und guter Verständlichkeit. Wie es sich für ein philosophisches Gespräch gehört, sind die Themen grenzenlos: von der Schule über die Impfpflicht bis hin zur Klimakrise - teils mit eigenwilligen Theorien. Es darf alles neu gedacht werden. Denn in der Philosophie sei nichts selbstverständlich, zitiert Konrad Paul Liessmann den Philosophen Günther Anders, mit dem er zu dessen Lebensende guten Kontakt pflegte.

Eine BACK&STAGE-Folge, die zum Nach- und Mitdenken einlädt. Ab 05.05.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

BACK&STAGE - FOLGE 15: CHRISTL CLEAR - ÖFTER MAL „NEIN“ SAGEN!

Audio herunterladen: MP3

Christl Clear ist eine Frau der klaren Worte. Ob bei ihren Insta-Storys oder im wahren Leben: Sie sagt, was sie denkt. Deshalb hat Mirjam sie für die neue Ausgabe gefragt, ob sie Gast bei BACK&STAGE sein möchte. Und sie hat „JA“ gesagt. Das werte Mirjam und Tommy schon als großen Erfolg, denn Christl ist bekannt dafür, dass sie „NEIN“ sagt, wenn sie „NEIN“ meint. Aber zieht sie das wirklich immer knallhart durch? Eine der vielen Fragen, die bei dieser Folge eine ehrliche Antwort finden.

Da Christl zu BACK&STAGE also „JA“ gesagt hat, nützen Mirjam und Tommy die Gelegenheit und reden mit ihr über ziemlich viel: Die echten und unechten Ehrlichkeiten im Alltag, den richtigen und falschen Feminismus und über andere große Fragen, wie zum Beispiel nach dem wahren Unterschied zwischen Mensch und Tier. Wenn man außerdem einer ehemaligen Society-Redakteurin begegnet, muss auch ein bisschen Klatsch und Tratsch erlaubt sein.

Eine neue BACK&STAGE-Folge, die viele Themen streift und deshalb für alle etwas hat. Ab 21.04.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Alles zu Christl Clear findet Ihr auf Instagram unter @iamchristlclear oder auf Ihrer Homepage: www.christlclear.com
Zu „BACK&STAGE“:
BACK&STAGE ist der Podcast von Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle und seit April 2021 regelmäßig on air. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Die beiden kennen und mögen sich seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden sie sich gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus diversen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie die beiden sind, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gäste.

Mirjam Weichselbraun: https://www.instagram.com/mirjam.weichselbraun_official/ | http://www.mirjamweichselbraun.com/
Tommy Schmidle: https://www.instagram.com/tom_le_schmid/ |https://www.televisionair.com/

BACK&STAGE - FOLGE 14: PETER FILZMAIER - VERTRAUEN STATT VERDROSSEN: MEHR DEMOKRATIE WAGEN!

Audio herunterladen: MP3

Peter Filzmaier bringt seit Jahrzehnten die Politik in Österreich und der Welt auf den Punkt. Bei BACK&STAGE blickt er gewohnt unterhaltsam auf politisch besonders turbulente Jahre zurück und wagt einen Blick in die Zukunft der Demokratie.
BACK&STAGE feiert im April 2022 sein Einjähriges. Zum Jubiläum starten Mirjam und Tommy mit einem Gast in die neue Staffel, der wie kein anderer Österreicher politische Geschehnisse analysiert und vermittelt: Prof. Dr. Peter Filzmaier. Der berühmteste Politikwissenschaftler und Analyst des Landes erzählt sehr persönlich von politisch besonders herausfordernden Zeiten und hat spannende Ansätze, wie wir aus einer der größten Vertrauenskrisen der Zweiten Republik herauskommen und wieder neues Vertrauen in die Politik gewinnen können.

Wissend, dass Mirjam keinerlei politische Ambitionen hat, und mit einem großen Augenzwinkern diskutiert die Runde dennoch die Chancen einer neuen Partei mit Mirjam als Chefin. Einige wichtige und erfolgsversprechende Komponenten brächte Mirjam jedenfalls schon mit, ist der Experte überzeugt. Auch wenn Mirjam alle Hoffnung zerstreut, zieht Peter Filzmaier ein positives Fazit aus dem Gedankenspiel: Mit den entsprechenden Kandidatinnen und Kandidaten, einer Verfassungsreform und mehr direkter Demokratie können wir auch aus dieser politischen Krise gestärkt hervorgehen.

Eine neue BACK&STAGE-Folge, die uns alle angeht und selbst Politik- und Parteiverdrossenen wie Mirjam und Tommy wieder Hoffnung macht. Ab 07.04.2022 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Über Prof. Dr. Peter Filzmaier: https://twitter.com/PeterFilzmaier https://www.instagram.com/peterfilzmaier https://facebook.com/PeterFilzmaier

Zu „BACK&STAGE“:

BACK&STAGE ist der Podcast von Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle und seit April 2021 regelmäßig on air. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Die beiden kennen und mögen sich seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden sie sich gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus diversen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie die beiden sind, so unterschiedlich sind auch die Themen und Gäste.

Mirjam Weichselbraun: https://www.instagram.com/mirjam.weichselbraun_official/ | http://www.mirjamweichselbraun.com/

Tommy Schmidle: https://www.instagram.com/tom_le_schmid/ | https://www.televisionair.com/

LENI CHARLES & CHERRELLONE - IDENTITÄT: WER SIND WIR EIGENTLICH?

Audio herunterladen: MP3

Sie sind Schwestern. Sie sind in Österreich aufgewachsen. Sie haben nigerianische Wurzeln. Sie sind „kids of the diaspora“!

Mirjam hat für Tommy in der neuen Ausgaben von BACK&STAGE zwei Wiener Schwestern eingeladen, die ihre eigene Lebensgeschichte in einem „Fashion Movement“ sichtbar gemacht haben: Leni Charles und Cherrellone, die Gründerinnen des Labels „kids of the diaspora“. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bringt deren besondere Idee auf den Punkt: Das Label der beiden Schwestern mit nigerianischen Wurzeln würde ihre Geschichte und die Geschichten vieler anderer erzählen und „kids of the diaspora“ mache Streetwear und Statements.

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Niederösterreich, haben sie die gesellschaftliche Ausgrenzung schon als Kinder hautnah erleben müssen und können entsprechend schockierende Geschichten erzählen. Mit ihrer Mode wollen sie wichtige gesellschaftliche Themen wie „Identität“ und „Inklusion" ins Bewusstsein der Menschen rücken. Doch was ist (m)eine Identität überhaupt und wie ausgrenzend ist eigentlich allein der Begriff „Inklusion“? Das sind spannende Fragen, die sich Mirjam und Tommy schon im Vorfeld gestellt haben und die sie mit Leni Charles und Cherrellone sehr gut besprechen können. Eine Grundsatzdiskussion, die schnell feststellt, wie schnell und weit das Thema über die „Herkunft“ hinausgeht. Natürlich machen sich Mirjam und Tommy auch Gedanken über ihre eigene Identität - beide in Österreich bzw. Deutschland aufgewachsen, ohne je eine Form von Ausgrenzung selbst erlebt zu haben.

Eine erkenntnisreiche BACK&STAGE-Folge, über ein Thema, das von allen verlangt, weit über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken. Ab 25.11.2021 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Über „kids of the diaspora“: https://kidsofthediaspora.com/

Zu „BACK&STAGE“:

Mirjam ist eher STAGE. Tommy ist eher BACK. Die Moderatorin von Shows & Galas und der Autor und Regisseur von Dokumentationen & Fernsehsendungen kennen und mögen sich seit vielen Jahren, sind aber nicht immer einer Meinung. In ihrem neuen, gemeinsamen Podcast „BACK&STAGE“, der seit 01.04.2021 alle 14 Tage erscheint, lädt einmal Mirjam für Tommy, dann wieder Tommy für Mirjam einen spannenden Gast ein, um zu dritt ein weites Thema aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.
__________________________________

MARC ELSBERG - BLACKOUTS UND ANDERE KATASTROPHEN

Audio herunterladen: MP3

Tommy weiß, dass Mirjam gerne und viel liest. Er hingegen mag lieber Kurzgeschichten und Gedichte als Romane oder Thriller mit hunderten Seiten. Aber Marc Elsberg hat es auch ihm angetan.

Der Star-Autor recherchiert Themen so lange, bis er selbst zum Experten und Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft wird. So geschehen bei seinem ersten Millionen-Bestseller BLACKOUT, der gerade als TV-Miniserie auch zu sehen ist.

Elsberg hat 2012 das Jahrhundert-Ereignis eines europaweiten Stromausfalls zum Thema eines packenden Thrillers gemacht - basierend auf Fakten, die er jahrelang gründlich zusammengetragen hat. Ein Thema, das viele Institutionen und Regierungen bis dahin nicht wirklich am Schirm hatten: Was passiert, wenn in einer komplett vernetzten Gesellschaft länger als ein zwei Tage der Strom weg bleibt? Eines ist sicher: Es kommt zum absoluten Chaos!

Wie groß die Gefahr eines solch umfassenden Stromausfalls wirklich ist, lässt sich schwer berechnen, aber der Autor mit dem geballten Fachwissen rät bei BACK&STAGE, dass sich jeder Haushalt jederzeit für einige Tage autonom versorgen können sollte. Dass das Thema Blackout nicht in den Bereich der Verschwörungstheorien gehört, belegen laut Elsberg etliche Ereignisse in den vergangenen Jahren.
Aber er sieht immer das Positive an großen Katastrophen: Bestes Beispiel sei die weltweite Zusammenarbeit, um möglichst schnell einen COVID-Impfstoff zu entwickeln.

Warum der Autor, der mit „ZERO", „HELIX", „GIER“ und „BLACKOUT" immer große Probleme der Menschheit als Basis für seine Thriller hatte, kein „VIRUS" geschrieben hat, verrät er Mirjam und Tommy im Gespräch auch.

Eine spannende BACK&STAGE-Folge, die nicht nur dramatische Szenarien in den Mittelpunkt stellt, sondern durchaus auch die positiven Seiten von gewaltigen Veränderungen beleuchtet. Ab 11.11.2021 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.
Buchtipp: BLACKOUT https://marcelsberg.com/buecher?isbn=9783442380299

Über Marc Elsberg: https://marcelsberg.com/

Zu „BACK&STAGE“:

Mirjam ist eher STAGE. Tommy ist eher BACK. Die Moderatorin von Shows & Galas und der Autor und Regisseur von Dokumentationen & Fernsehsendungen kennen und mögen sich seit vielen Jahren, sind aber nicht immer einer Meinung. In ihrem neuen, gemeinsamen Podcast „BACK&STAGE“, der seit 01.04.2021 alle 14 Tage erscheint, lädt einmal Mirjam für Tommy, dann wieder Tommy für Mirjam einen spannenden Gast ein, um zu dritt ein weites Thema aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

THORE GRAEPEL - KÜNSTLICHE KREATIVITÄT

Audio herunterladen: MP3

Künstliche Intelligenz bestimmt längst unser Leben, aber was passiert, wenn Maschinen auch kreativ werden?

2016 ist der Forschungseinrichtung „Deepmind“ eine Sensation geglückt: Mit „AlphaGo“ haben die Experten für künstliche Intelligenz ein Programm entwickelt, dass das Strategiespiel „Go“ selbst lernt, sich automatisch verbessert und sogar kreativ wird.
Im Spiel gegen den mehrfachen Go-Weltmeister Lee Sedol aus Südkorea hat das Programm in Spiel 2 mit Zug 37 etwas getan, was die Sensation perfekt gemacht hat: Der Computer setzte einen Stein so, dass alle Experten überrascht waren und zunächst an einen Fehler glaubten. Aber es stellte sich heraus, dass dieser Zug extrem kreativ war und am Ende dazu geführt, dass der Mensch gegen die Maschine verloren hat.

Mirjam hat die Dokumentation gesehen und für Tommy Thore Graepel eingeladen.
Der deutsche Wissenschaftler und Professor für „Machine Learning“ in London gilt als einer der führenden AI-Forscher der Welt und hat „AlphaGo“ mitentwickelt.

In den vergangenen fünf Jahren hat sich natürlich viel getan und Thore spricht nicht nur über den aktuellen Stand der Technik, sondern auch darüber, was die führenden Unternehmen gemeinsam mit sozialen Einrichtungen tun, damit diese Technologien, die vielen Menschen Angst machen, ausschließlich positiv für die Menschheit genützt werden.
Thore sieht den Einsatz künstlicher Intelligenz in Zukunft in erster Linie im Kampf gegen den Klimawandel, zur Entwicklung von Medikamenten und Therapien sowie zur Verbesserung von Systemen im Gesundheits- und Finanzbereich.

Eine informativ-unterhaltsame BACK&STAGE-Folge, die ein durchaus positives Bild der künstlichen Intelligenz zeichnet, aber auch die Probleme und Gefahren anspricht. Ab 28.10.2021 bei Spotify und Apple Podcasts und überall, wo’s Podcasts gibt.

Dokutipp: AlphaGo https://www.youtube.com/watch?v=WXuK6gekU1Y

Über Thore Graepel: https://thoregraepel.github.io/

Zu „BACK&STAGE“:

Mirjam ist eher STAGE. Tommy ist eher BACK. Die Moderatorin von Shows & Galas und der Autor und Regisseur von Dokumentationen & Fernsehsendungen kennen und mögen sich seit vielen Jahren, sind aber nicht immer einer Meinung. In ihrem neuen, gemeinsamen Podcast „BACK&STAGE“, der seit 01.04.2021 alle 14 Tage erscheint, lädt einmal Mirjam für Tommy, dann wieder Tommy für Mirjam einen spannenden Gast ein, um zu dritt ein weites Thema aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

Über diesen Podcast

„BACK&STAGE“ ist der Podcast von und mit uns: Mirjam Weichselbraun und Tommy Schmidle. STAGE steht eher für Mirjam als Moderatorin, BACK eher für Tommy als Regisseur und Autor. Wir kennen und mögen uns seit vielen Jahren, aber sind nicht immer einer Meinung. In jeder Episode laden wir uns deshalb gegenseitig einen spannenden Gast ein und gehen gemeinsam einem spezifischen Thema aus verschiedenen Blickwinkeln auf den Grund. So verschieden wie wir zwei sind, so unterschiedlich werden also auch unsere Themen und Gäste sein. Wir freuen uns auf euch!

von und mit Mirjam Weichselbraun, Tommy Schmidle

Abonnieren

Follow us